News Rasse
Breed
Hunde
Dogs
Zucht
Breeding
Welpen
Puppies
Sport Galerie
Gallery
Links Kontakt
Contact

 

 A-Wurf
Am 29.01.2014 wurde unser A-Wurf geboren

 

Hallo Welt? Ich komme!
 

09.04.2014 Wir können alles gebrauchen!
Das A-Team entdeckt die Welt. Und dazu gehören im Moment jede Menge Dinge deren Faszination sich einem Menschen nicht sooo sehr erschliesst. Zeitungen rupfen z B, Alles auf die essbarkeit überprüfen, wilde Verfolgungsjagden, natürlich immer direkt vor den Füßen und ziemlich weite Strecken in Hosenbeinen eingeklinkt durch den Garten zerren..  Ach ja und man kann sich prügeln wie die Kesselflicker um dann aber wieder seelig aneinander gekuschelt einzuschlafen.. So sind se die Jungs..Immer auf der Suche nach Aktion.
 


kauen

unter Schränken ist es besonders spanndend

und ausnahmsweise kauen...

Auf die Couch geht es auch schon..

02.04.14 Kindergartenausflug
Während wir uns in Berlin rumgetrieben haben, hat Sabine Ice und Bond gehütet. Steffi war so lieb und hat die Zwerge stundenweise zu sich rüber geholt. Das Hardcore Kinderprogramm sozusagen. 3 Welpenverrückte Jungs die gar nicht genug von den Babies haben können und sich ganz lieb mit den Kleinen beschäftigen. Das A-Team war sich einig das das ein super Abenteuer ist und haben alle Eindrücke mitgenommen. Das sie dort völlig fremd waren hat sie nicht weiter beeindruckt und alles wurde genau unter die Lupe genommen. Auch die hauseigene Katze musste dran glauben. Danke Lennart, Mika und Tristan und natürlich Steffi und Sabine...
 



 

Wer - ich?


28.03.2014 Wichtige Dinge!

Auf der Liste der wichtigen Dinge stand diese Woche das impfen und chippen an erster Stelle. Relativ Tapfer haben die Jungs es überstanden. Allerdings nicht ohne zu protestieren. Als nächster Punkt wurde 3 Tage später die Blutentnahme für den Lebershunttest erledigt. Die Ergebnisse waren super! Also keine Anzeichen für das Vorliegen eines Shunts (ein Blutgefäß in der Leber das sich nach der Geburt nicht planmäßig schliesst). Hurra! Pumperlgesund die beiden.  Und die Wurfabnahme haben wir auch direkt in dieser Woche erledigt. Ein steiles Welpenprogramm. Frau Zuchtwartin war überaus zufrieden mit Welpen, Mama und den Aufzuchtbedingungen.

 


Camster Cairn´s A League of his Own "Bond"
 

Camster Cairn´s All Eyes on Me "Ice"

Auf Wachtposten
 

Meins - nein meins
 

Ice
 

Bond
 

22.03.2014 Wir erobern die Welt
So ein Zweierwurf ist ja recht handlich. Kurz unter den Arm geklemmt und schon sind die beiden überall dabei. Heute gab es dann den ersten Ausflug mit dem Auto zum Welpenspielplatz. Das war aufregend... Allerdings sind Ice und Bond wirklich sehr Taff und haben nicht eine Sekunde gezögert die sichere Box zu verlassen und sind direkt auf Entdeckertour gegangen.  Die Beiden haben schon eine erstaunliche Kondition für 7,5 Wochen und haben lange durchgehalten. Zum aufwärmen durften sie dann noch durch das Vereinsheim toben und sind dann allerdings in einen ziemlichen Tiefschlaf gefallen. Jetzt sind sie sehr zufrieden und haben sich zu meinen Füßen zusammen gerollt. Am Montag ist der Termin zum Impfen und Chippen.. Mal sehen was die Jungs dazu sagen.
 


Puh das war anstrengend

 
   

17.03.14 Stand Up!
Ein kurzer Zwischenbericht aus gegebenem Anlaß! Die Öhrchen von Ice haben sich entschieden zu stehen.. Ist das nicht putzig? So passt sich sein äußeres Erscheinungsbild langsam seinem frechen Wesen an. Heute Mittag gab es wieder Freispiel im Garten. Danach sind die Zwei immer herrlich geschafft ob der ganzen Eindrücke und der vielen Möglichkeiten sich auszutoben. So langsam wird es Zeit den Terminplan der Beiden zu koordinieren. Der Termin für die Wurfabnahme steht, Impfen und chippen auch, fehlt nur der Termin für die Blutuntersuchung. Aber darum kümmere ich mich noch....
 


Nach dem Draussenausflug reicht die Energie immer
 noch um die Katze zu ärgern...
 

aber nicht lange

13.03.14 Kinder wie die Zeit vergeht
Das schöne Wetter der letzten Tage haben wir natürlich genutzt um die Welpen ordentlich zu lüften. Jede Möglichkeit haben wir beim Schopf gepackt um "Bond" und "Ice" die große Welt zu zeigen. Und das haben sie sehr genossen! Gestern sind sie stolze 6 Wochen alt geworden. Dafür sind sie schon ziemlich gut entwickelt und recht gut koordiniert. Wie ich auf die Namen gekommen bin? Hm ja das ist so...Also Rüde 1 heißt ja "A League Of its Own" ...Da gab es doch diesen Film "Die Liga der außergewöhnlichen Gentleman" . Wie hieß noch der Schauspieler der da mitgespielt hat..(schwere Gedächtnislücke) - der hat auch James Bond gespielt..Ja so ist das mit Bond gekommen. Rüde 2 heißt "All Eyes on Me" Also ist Ice einfach ein abgewandeltes "Eye".  Gut haben wir das auch besprochen, Das sie jetzt Namen haben ändert nichts an der Tatsache das sie noch keine Besitzer haben. Ich würde mich über Anfragen von Menschen mit Auststellungsambitionen sehr freuen, Eine Co - Ownerschaft ist möglich allerdings ist beides natürlich keine Bedingung.
Die Jungs sind sehr selbstbewußt. Sie schreckt so schnell nichts. Bond ist der etwas ruhigere und überlegte der beiden. Ice ist ein richtiger kleiner, frecher Terrier. Ihn könnte ich mir auch sehr gut im Sport vorstellen. Ice ist super verschmust ..
 


Mein Name ist Bond - Cairn Bond!

Ice, Ice baby

Salü als Babysitter
 

fetisch..
 
 

schöpferische Pause
 

06.03.14 Reine Geschmackssache
Momentan kann man davon sprechen das das A-Team in der oralen Phase ist. Die Zähnchen sprießen und alles muss benagt, probiert und mit den Zähnen betastet werden. Und das kann schön weh tun.. Besonders gebeutelt ist in dieser Hinsicht Kellogs, deren lange Gräten offensichtlich sehr einladen die Zähne ordentlich darin zu versenken. Autsch.. Aber sie trägt es wie immer sehr mit Fassung und ist unglaublich nett zu den beiden Rüpeln und stellt sich immer wieder im Welpenauslauf als Kauknochen zur Verfügung. Desweiteren werden die koordinativen Fähigkeiten geschult. Z.B. mit Hilfe des Therapiekreisels und einiger anderer Spielzeuge die zur Verfügung stehen. Immerhin sind die Jungs schon 5 Wochen alt und wollen was erleben. Nach den erlebten Abenteuern kuscheln die Zwerge sich gerne an und schlafen seelig auf dem Arm ein ...Bis zur nächsten Runde.
 


wackelige Angelegenheit

Ochsenziemer kann ja jeder..
Rüde 1

Rüde 2

Ella and friends
 

02.03.2014 Ein Umzug und viele neue Freunde
Der Auslauf im Schlafzimmer wurde zu klein für die beiden Entdecker. Also sind sie kurzer Hand in einen Auslauf im Esszimmer umgezogen und fühlen sich dort ausgesprochen wohl. Ella, Mücke und Puzzle sind sofort als Tanten eingesprungen und vor allem Ella und Mücke hüten die Jungs wie ihre Augäpfel. Da stellt man sich auch schon mal als Schlafplatz zur Verfügung damit die Kleinen es gemütlich haben. Auch Kellogs hat schon wieder ganz sanfte Annäherungsversuche gestartet. 4 Wochen sind sie nun schon wieder. Die 2 Wurmkur ist unter Protest eingenommen worden, die Körperkoordination funktioniert täglich besser und so langsam kann man sich auch an feste Nahrung gewöhnen. Bisher hatte Mama noch genug Milch, so das die beiden keine Notwendigkeit gesehen haben andere Dinge zu essen. Die Wachphasen und die damit verbundenen Aktivitäten sind noch überschaubar aber das wird sich jetzt ziemlich schnell ändern.
 

 

 

23.02.14 Es kommt Leben in die Bude
Die Jungs werden ein wenig flügge und machen ihre ersten kleinen Mini Ausflüge in die Peripherie der Wurfkiste. Die Ausdauer ist natürlich noch sehr begrenzt und so kuscheln die Zwei sich nach 10 Minuten wohlig zusammen und haben einiges im Schlaf zu verarbeiten. Die ersten Besucher haben die Zwerge begutachtet und für sehr niedlich erachtet. Dem kann ich mich nur anschliessen Ich finde die Jungs bisher ausgesprochen gut gelungen und bin sehr gespannt wie sie sich weiter entwickeln.
 


Rüde 1
 

20.2.2014  Kontakt!
die A´s nehmen Kontakt auf.. Langsam fangen sie an zu interagieren und bewusst ihre Umgebung und damit mich wahr zu nehmen. Vorsichtig wird sich an alles heran getastet. Noch kann man nicht mit vielen Dingen etwas anfangen. Spielzeug ist noch uninteressant, aber menschliche Nähe ist schon gerne genommen. Auch erste Mini Spielversuche, bzw Testbeissen  sind zu beobachten. Noch nicht wirklich zielführend, aber immerhin. Hungrig sind die Jungs nach wie vor immer und so ist die Freude natürlich groß wenn Mama die Milchbar zur freien Verfügung stellt.
 


 

Rüde 2

 

16.02.2014 Sie sind offen!
Die Augen haben sich geöffnet. Endlich - es ist so eine schöne Zeit wenn die Welpen langsam anfangen Kontakt aufzunehmen und zu interagieren. Sie sind propper und rund und haben natürlich noch keine langen Wachphasen. Deswegen gibts noch nicht viele Beweisfotos für die geöffneten Augen. Die ersten Besuche gab es jetzt und Lexa macht das ganz cool. Die anderen Hunde sind schon hochgradig gespannt und versuchen immer schon mal einen Blick zu erhaschen..Aber noch gestattet Lexa das nicht. Zumindest einer der beiden Jungs ist noch nicht reserviert...
 


 

 auf Kuschelkurs

Die A-Jungs
 

13.02.2014 Endlich eröffnet
ist das Tagebbuch des A- Wurfes. Bereits am 29.01. geboren musste bis heute die Aktualisierung warten. Jetzt aber... Die Hündin hat es leider nicht geschafft, so das ich ab jetzt über die Entwicklung von Camster Cairns "All Eyes on me" und CC´s " A League of its Own" berichten kann. Seit der Geburt, die ganz unkompliziert verlief, haben die Jungs ihre Gewichte schon verdreifacht. Die erste Wurmkur liegt hinter ihnen und sie beginnen die Augen zu öffnen. Bisher gefallen sie mir ausgesprochen gut und sind rundherum altersentsprechend entwickelt. Lexa kümmerst sich toll um die Welpen und gibt gut Acht. Die Zuchtwartin hatte nichts auszusetzen - so kann es weiter gehen.
 


Rüde 1

Rüde 2

Rubinah Seglavih
KfT Jgd CH. PL 0



 

Camster Cairn´s Man`OWar
KfT + VDH Jgd CH, KfT + VDH D CH, Europajgd Sg
Europasieger/Bundessieger, Interra Winner, Top Terrier,
Internationaler Ch
PL 0
 

Nino und Lexa - auf diese Verbindung habe ich lange gewartett. Es ist der zweite A-Wurf bei den Camster Cairns. Nino, mein absolut erfolgreichster Hund, mit seinem unkomplizierten und unglaublich charmanten Wesen und einer Hammer Ausstrahlung gibt den Welpen hoffentlich alle diese positiven Eigenschaften mit. Ergänzt mit der Unbekümmertheit und Eleganz von Lexa sollten es super Welpen werden,. Ich erhoffe mir natürlich Welpen die sowohl als Familienhunde und auch für den Ausstellungsring die besten Eigenschaften haben.

   

A-Wurf

Camster Cairn´s
Man`OWar
 
Glenmore´s King of Rocks Rocket Man of Barnsley
Strubbelpeter La Vie En Rose
Camster Cairn´s Debonair Glenmore´s Top Gun
Yatta von der Niederburg
Rubinah Seglavih Tribuns You´re on the Line Wilson Raskens RR Phantom
Tribuns Gucci
Ipanema Girl of Seglavih Yoghis Seal Diamond
Magerytka Magor