News Rasse
Breed
Hunde
Dogs
Zucht
Breeding
Welpen
Puppies
Sport Galerie
Gallery
Links Kontakt
Contact

 

A L L G E M E I N

Die Hundezucht soll mein Hobby bleiben und darum gibt es bei den Camster Cairns maximal zweimal im Jahr Nachwuchs. Da ich gesunde, wesensfeste und standardgerechte Cairn Terrier züchten möchte, suche ich die Elterntiere nach diesen Attributen sorgfältig aus.

In den ersten drei Lebenswochen der Welpen steht die Wurfkiste mit Mutter und ihren Babies direkt neben meinem Bett. Nach dieser ersten Lebensphase werden die Welpen langsam mobil und möchten am Alltagsgeschehen bei mir teilhaben, zu diesem Zweck ziehen sie in das Esszimmer um. Von dort aus können sie im Laufe der Zeit die ganze Wohnung erkunden und ihre Erfahrungen im Zusammenleben mit dem Menschen sammeln.

Parallel dazu haben sie im Garten die Möglichkeit, ihre Sinne zu trainieren, die Umwelt kennen zu lernen und nach Herzenslust zu toben. Der Garten ist so gestaltet, dass die Welpen viele Möglichkeiten haben, Koordination, Gleichgewichtssinn und Kondition auszubauen.

Eine optimale Prägung auf die zukünftige Aufgabe als Familienhund ist mir sehr wichtig. Um dies zu erreichen, lernen die Welpen möglichst viel von dem kennen (optische/akustische Reize, Autofahren, Halsband / Leine etc.), was ihnen in ihrem späteren Leben wieder begegnen wird. Sehr wertvoll dafür sind auch die anderen erwachsenen Hunde - ob groß oder klein- die ihren Beitrag zur Prägung und Sozialisierung der Babies leisten.

Wenn ich die Welpen mit frühestens 8-10 Wochen ihren neuen Besitzern anvertraue, sind sie mehrmals entwurmt, gechipt, geimpft, und vom Tierarzt untersucht. Ich halte gerne weiterhin Kontakt zu den neuen Familien der Hunde, und stehe selbstverständlich jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Ich sehe viele Hunde meiner Nachzucht zum Trimmen oder zur Urlaubsbetreuung wieder und das Zwingertreffen wird gerne zum Austausch genutzt.